Gabelstapler Löschdecken Small Gross 7x7 Meter

Artikelnummer: 202012568-042-035-0006

Spezial-Löschdecke für Gabelstapler Brände, löscht jedes Feuer in Sekunden, für Lithium-Brände und fossile Brennstoffe, optimal zu präventiven Abdecken von Gabelstaplern.

Vorauszahlung / Versand kostenfrei

Kategorie: Hochleistungs Löschdecken für Fahrzeuge mit Lithium Ionen Batterien


CHF 2450.00

Endpreis*, zzgl. Versand



Beschreibung

Car Fire Hochleistungslöschdecken für Gabelstapler


Spezial-Löschdecke für Gabelstapler Brände, löscht jedes Feuer in Sekunden, für Lithium-Brände und fossile Brennstoffe, optimal zu präventiven Abdecken von Gabelstaplern.

Wofür wird die  Car Fire Blanket benötigt?
Zum einfachen Isolieren und Löschen von Gabelstapler Bränden, effektiv und dabei höchst umweltfreundlich.
Welche Größe hat die Löschdecke?
5 x 5 Meter (25 qm für SMALL) oder 7 x 7 Meter (49 qm für BIG)
Wieviel wiegt die Löschdecke?
SMALL wiegt 15 kg und BIG 30 kg.
Ist es möglich, Sondergrößen zu bekommen?
Ja.
Aus welchem Material besteht die Löschdecke?
Quarzgewebe mit Beschichtung.
Bis zu welcher Fahrzeuggröße kann die Decke genutzt werden?
Die Größe ist ausreichend für kleine offene oder größere Gabelstapler.
Wie wird die Decke transportiert?
Die Decke wird in Transportbeutel, dem sogenannten Smart-Bag geliefert. Dieser ist wasserdicht und kann als Rucksack für den Transport
zum Einsatzort genutzt werden.
Gibt es Wandschränke zur Aufbewahrung der Decke?
Ja. Für Parkgaragen oder in anderen öffentlichen Bereichen empfehlen wir Wandschränke, die wir als optionales Zubehör anbieten.
Kann die Decke von einer Person eingesetzt werden?
Aufgrund der Größe und des Gewichtes der Decke empfehlen wir, die Decke mit 2 Personen einzusetzen.
Wie nutze ich die ?Car Fire Blanket? im Bedarfsfall?
Platzieren Sie die ausgerollte Decke auf dem Boden vor oder hinter dem brennenden oder zu isolierenden Fahrzeug. Ziehen Sie die Decke an den Griffen mit 2 Personen in einem gleichmäßigen Zug über das Fahrzeug. Atmen Sie dabei keinesfalls Dämpfe oder Rauch ein.
Stellen Sie sicher, dass die Decke eng am Boden anliegt. Lassen Sie die Decke mindestens 20 Minuten liegen und ggf. von der
Feuerwehr kontrollieren.
Welchen Temperaturen halt die Decke stand?
Die Decke hält kurzzeitig Temperaturen bis 1.200°C stand und ist für dauerhafte Temperaturen von ca. 800 °C ausgelegt.
Löscht die Löschdecke das Feuer?
Ja. Die Löschdecke isoliert Brandrauch und Flammen sofort. Durch den Sauerstoffabschluss wir der Brand schnell durch Erstickung gelöscht.
Ist die Löschdecke kompliziert in der Anwendung?
Nein, aber wir empfehlen den Einsatz der Löschdecke bei Übungen, z.B. in der Brandschutzhelferausbildung zu trainieren.
Kann die Löschdecke auch bei starkem Wind genutzt werden?
Durch das hohe Eigengewicht kann die Löschdecke auch bei starkem Wind eingesetzt werde. Durch die 4 Griffe kann die Decke zusätzlich von 4 Personen in Position gebracht und gehalten werden.
Wer kann die Decke benutzen?
Jeder Mensch ohne körperliche Einschränkungen kann die Decke nutzen.
Ist die Benutzung sicher?
Ja, aber bei der Nutzung ist strikt auf Eigensicherung zu achten. Niemals sollte man sich oder andere in Gefahr bringen.
Kann die ?FORKLIFT Fire Blanket? mehrfach eingesetzt werden?
Nein, die Decke ist für die Einmalverwendung konzipiert.
Welche Anerkennungen / Zulassungen bestehen schon?
Da es bisher keinen Standard für solch große Löschdecken gibt, konnte bisher noch keine Anerkennung vorgenommen werden. Allerdings wurde die Löschdecke schon von zahlreichen Feuerwehren in Norwegen und weiteren Ländern intensiv und mit sehr positiven Ergebnissen getestet.
Kann die Decke bei brennenden Gabelstaplern / E-Fahrzeugen mit Lithium-Ionen-Akkus genutzt werden?
Ja. Die Löschdecke isoliert sofort toxische Gase und Flammen. Gase und Rauch dürfen keinesfalls eingeatmet werden! Durch den
Sauerstoffabschluss werden Brände automatisch durch Ersticken gelöscht. Sollte ein Thermisches Durchgehen entstehen, wird das
isolierte Feuer binnen ca. 24 Stunden sicher unter der Decke abbrennen.
Was bedeutet ?Thermisches Durchgehen? (Thermal runaway)?
Thermisches Durchgehen bezeichnet eine exotherme chemische Reaktion, welche bei Lithium-Akkus durch Kurzschluss, Überhitzen,
Überladen oder mechanischen Defekt (Bruch) entstehen kann. Ein Durchgehen der Akkus führt häufig zu Bränden und Explosionen, wobei
eine Zelle die anliegende infiziert und so weiter. Bei der Reaktion ist oftmals alle 2?15 Sekunden ein Zischen / Knallen zu vernehmen
(Kettenreaktion). Lithium-Akkus produzieren alle für einen Brand notwendigen Rahmenbedingungen (Verbrennungsdreieck ? Sauerstoff,
Wärme, brennbarer Stoff) selbst und können somit nur schlecht, bzw. nicht gelöscht werden. Es empfiehlt sich daher, dass Feuer zu isolieren.
Kann die Löschdecke in Kühlräumen eingesetzt werden?
Ja. Die Löschdecke wiedersteht auch Temperaturen von -100°C.


Versandgewicht: 30,00 Kg
Artikelgewicht: 30,00 Kg

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.